Tetric Prime - neues Komposit mit erstklassigem Handling

Schaan, Liechtenstein – 18. März 2020
 
Mehr als 500 Millionen eingesetzte Komposit-Füllungen sprechen für sich: Die Produktfamilie Tetric hat sich als Lösung für alle Kavitäten bestens bewährt. Jetzt präsentiert Ivoclar Vivadent mit Tetric Prime einen innovativen Nachfolger für das seit über zehn Jahren klinisch erfolgreiche Tetric EvoCeram.
 
Tetric Prime ist innerhalb der Tetric Linie das neue modellierbare Universalkomposit für den Front- und Seitenzahnbereich. Die reduzierte Farbauswahl und das verbesserte Handling des modellierbaren Komposits bezieht sich auf das Wesentliche: Effiziente Ästhetik im Arbeitsablauf.
 
Handling auf hohem Niveau
Das lichthärtende, röntgenopake Material wird in einer kompakten Auswahl der zwölf meistgenutzten Farben angeboten. Das Handling ist sehr komfortabel, denn Tetric Prime zeichnet sich durch verbesserte Verarbeitungseigenschaften aus: Die cremig-geschmeidige Konsistenz sorgt für gute Streichfähigkeit und ist gleichzeitig ausreichend standfest, ohne klebrig zu sein. Das vereinfacht die Anpassung an die Kavität, das Modellieren einer homogenen Schicht und das Konturieren anatomischer Strukturen. Speziell bei Frontzahnfüllungen lässt sich Tetric Prime in sehr dünnen Schichten auftragen. Die Ergebnisse weisen einen schönen Oberflächenglanz und einenatürliche Farbanpassung dank Chamäleon-Effekt auf.
 
Erfahrung macht den Unterschied
Als erfahrener Partner in der direkten Füllungstherapie weiss Ivoclar Vivadent, worauf es beim täglichen Einsatz in der Praxis ankommt: Effizienz, Qualität und Ästhetik. Deshalb ist die Tetric Linie eine smarte Systemlösung und Tetric Prime dank bewährter Eigenschaften und verbessertem Handling ein vielversprechendes Neuprodukt. 
 

Tetric® und EvoCeram®sind eingetragene Warenzeichen der Ivoclar Vivadent AG. 

Medienkontakt

Sabrina Fretz

Bendererstrasse 2
9494 Schaan
Liechtenstein